Unser Verband hat vom 25.06 -27.06.2019 an dem 22. arabisch-deutschen Unternehmerforum in Berlin im Ritz-Carlton Hotel teilgenommen. Im Namen von Akee hat unsere Repräsentantin Frau Leylan Uca daran teilgenommen.
Das Programm hat am 25.06. mit einem Empfang in der ägyptischen Botschaft in Berlin anlässlich des nationalen Tages der arabischen Republik, stattgefunden.

Am 26.06. wurde das Forum mit folgenden Rednern eröffnet:
*Abdulaziz Al-Mikhlafi, Generalsekretär der Vertretung aller arabischen Industrie und Handelskammern in Deutschland, Ghorfa.
* Dr. Volker Treier, Außenwirtschaftschef, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Deutscher Industrie- und Handelskammertag DIHK
*Dr. Mustapha Adib, Botschaft der Libanesischen Republik
*Mohammed Abdu Saeed, Präsident der Union der Arabischen Kammern. Vorsitzender der Föderation der Handels- und Industriekammern im Jemen
*Kamal Hasan Ali, Stellvertretender Generalsekretär für Wirtschaft, Liga der Arabischen Staaten in Ägypten.

Zur deutsch-ägyptische Geschäftsbeziehungen haben folgende folgende Ehrengäste eine Ansprache gehalten:
* Dr. Peter Ramsauer, Vorsitzender des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und Präsident der Arabisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer Ghorfa
* Ahmad Al Wakeel, Vorsitzender des Verbands der ägyptischen Handelskammern und der Union der mediterranen und afrikanischen Kammern in Ägypten
* Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie
* Dr. Mostafa Madboul, Premierminister der Arabischen Republik in Ägypten
Diese Geschäftsbeziehung wurden mit Unterzeichnungen von Verträgen fortgesetzt.

Die erste Podiumsdiskussionen wurde zum folgenden Themen vorgetragen:
Die Zukunft von Automobil und Mobilität:
Chancen für die arabische Welt und mögliche Synergien mit Deutschland?
Hauptrednerin hier: Dr. Sahar Nasr, Ministerin für Investitionen und internationale Zusammenarbeit in Ägypten

Im Unternehmerforum wurden Panele zu folgenden Vorträgen gehalten:
-Die vierte industrielle Revolution, die Digitalisierung und die Auswirkungen neuer Technologien: Erforschung neuer Potenziale”. Hauptredner hier: Dr. Amr Sameh Ahmed Talaat, Minister für Kommunikation und Informationstechnologie in Ägypten.
-Die Arabische Republik Ägypten – Drehscheibe für Wirtschaft und Investition
• Investitionen und Joint Ventures – Erfolgsgeschichten deutscher Investitionen in Ägypten
-Energie, petrochemische Industrie und neue Städte: Diversifizierung fördern und eine nachhaltige Zukunft schaffen
-Industrialisierung, Investition und Know-how-Transfer: Worauf sollten der Fokus, die Strategie liegen und welche Herausforderungen geben?

Zum Gala Dinner hat Dr. Gerd Mueller, Bundesminister für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung eine Rede gehalten.

Am 27.06. wurde das Forum mit folgenden Panelen fortgeführt:
-Logistik und Infrastruktur: Vielversprechende Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten „Wirtschaftszone Suezkanal als Beispiel“. Hauptredner hier: Eng. Kamel Abd El Hady Al Wazir, Verkehrsminister in Ägypten.
-Stadtplanung – Herausforderungen und Chancen: Integration der Umwelt und der wichtigsten Prinzipien und Ansätze für Städte im 21. Jahrhundert


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/22/d525153488/htdocs/clickandbuilds/AssociationofKurdishEmployersinEurope/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 997

Schreiben Sie ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here