4’te Mitgliedervollversammlung von AKEE

Am Samstag, dem 3. Dezember, 2016 hat die 4’te Mitgliedervollversammlung von Akee in Frankfurt im Maritim Hotel stattgefunden. An dieser Vollversammlung haben rund 80 Delegierte, überwiegend aus Deutschland, Österreich, Polen, Großbritannien, Schweden, Frankreich und Russland teilgenommen.

Um 10 Uhr hat der Vorsitzende, Herr Seydi Dogan die Mitgliedervollversammlung eröffnet. Herr Seydi Dogan hat in seiner Rede zum Ausdruck gebracht, welche große Rolle AKEE in der Entwicklung der Handelsbeziehungen in den vier Teilen Kurdistans spielt. Dogan hat auf die politischen Entwicklungen in Kurdistan aufmerksam gemacht, „Wir sind nicht nur die kurdischen Unternehmer, gleichzeitig vertreten wir auch die Diplomatie unseres Volkes, um Europa den Status des kurdischen Volkes und seiner gerechten Sache besser zu vermitteln“, sagte er.

Im Anschluss hat der Vorsitzende des kurdischen Unternehmerverbandes in Europa, Herr Recep Sumer, ein Rede gehalten. Er betonte die Entwicklung der kurdischen Geschäftswelt in Russland und lud den kurdischen Unternehmerverband in Europa nach Russland ein.

Der Jahresbericht von AKEE Frankreich wurde seitens Mesut Alis verlesen. Weiter wurde die Mitgliedervollversammlung mit seinen jährlichen Tätigkeitsbericht, seinen Finanzbericht sowie seine Prüfungen und Lesungen des Schiedsrichterausschusses fortgesetzt.
Nach der Stellungnahme der Delegierten zu den Berichten wurde der Vorstand entlassen und mit der Wahl des neuen Vorstandes fortgesetzt.

In den neuen Vorstand wurden gewählt:

Naim Kilic (Vorsitzender), Riza Celik (stellvertretender Vorsitzender), Mesut Alis (stellvertretender Vorsitzender), Salih Akın, Mahmut Zilifi, Yusuf Doğan, Mehmet Doğan, İrfan Aydın, Ergün Sevinç, Kamil Yavuz, Cihan Atmaca, Mehmet Subaşı, Yahya Çete, Sinan Behzatoğlu, Bülent Ekinci.

Wir beglückwünschen den neuen Vorstand und wünschen viel Erfolg!

 


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/22/d525153488/htdocs/clickandbuilds/AssociationofKurdishEmployersinEurope/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 997

Schreiben Sie ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here