Unser Verband AKEE hat an der Informationsveranstaltung „Marktentwicklung, Rahmenbedingungen und Geschäftschancen für deutsche Unternehmen im Abfallmanagement im Irak“ der Industrie und Handelskammer Hannover und deutsches Wirtschaftsbüro Irak in den Räumlichkeiten der IHK Hannover teilgenommen. Im Namen von AKEE hat Frau Leylan Uca teil genommen. An diesem Workshop haben rund 50 Unternehmen und Investoren teilgenommen. Hier ging es unter anderem um folgende Vorträge:
* Vorstellung des BMWi-Markterschließungsprogrammms für kleinere und mittlere Unternehmen von Frau Christine Horn, Exportinitiative Umwelttechnologie des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
* Marktchancen und Entwicklungen von Frau Nisrin Khalil vom deutschen Wirtschaftsbüro Irak
* Das System der Abfallwirtschaft im Irak von Dr Faris Al-Braifkani, Stellvertreter des Gesundheits- und Umweltausschusses des irakischen Parlaments.
* Das System der Abfallwirtschaft der kurdischen Autonomieregion von Frau Nazdar Abdulkadir, Ministerium für Industrie und Handel des KRG
* Abfallbehandlung im Irak von Kevin Negoro Kasih von BlackForest Solution GmbH
* Rechtliche Rahmenbedingungen von Dr Kilian Bälz von Amereller Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
* Herausforderungen im Bereich Waste Management von Dr Abdallah Nassour von der Universität Rostck
* Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland von Igor Sufraga von Hermes AG
Nach der Veranstaltung ist unser Verband mit Dr Faris Al-Braifkani, Stellvertreter des Gesundheits- und Umweltausschusses des irakischen Parlaments und Frau Nazdar Abdulkadir, Ministerium für Industrie und Handel der kurdischen Autonomieregion Iraks zusammengekommen und hat sich über allgemeine Wirtschaftsgespräche ausgetauscht.


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/22/d525153488/htdocs/clickandbuilds/AssociationofKurdishEmployersinEurope/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 997

Schreiben Sie ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here