Unser Verband hat am Oktoberfest der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung AWE in Berlin teilgenommen. Im Rahmen des Festes und des zweijährigen Jubiläums wurde die Arbeit der AWE vorgestellt. An dieser Veranstaltung haben rund zahlreiche Gäste aus der Politik und Wirtschaft teilgenommen.
Die Eröffnungsrede wurde von Herrn Dirk Schwenzfeier, Beauftragter für Wirtschaft und Kommunen beim Bundesministerium für Zusammenarbeit und Entwicklung BMZ, gehalten. Im Anschluss hat Frau Dr. Franke-Wöller, Leiterin der AWE über die Arbeit der beiden Jahre berichtet und das Team vorgestellt.
Die Agentur für Wirtschaft & Entwicklung (AWE) begleitet und berät Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern aktiv sind oder sich dort engagieren wollen. Sie stehen insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen zur Seite, damit sie mit ihrem wirtschaftlichen Erfolg auch zur nachhaltigen Entwicklung in diesen Ländern beitragen. Somit werden die Unternehmen beraten und bei der Suche nach Finanzierungs- und Förderinstrumenten unterstützt. Dabei werden Kooperationspartner vermittelt und gemeinsam mit den Trägern und Partnern, in das international bewährtes Netzwerk der Entwicklungszusammenarbeit ein eingebunden. Darüber hinaus werden die Erfahrungen und Bedarfe an das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gespiegelt, damit die Beratungs-, Förder- und Finanzierungsinstrumente fortlaufend angepasst und verbessert werden können.
Die Veranstaltung wurde mit Buffet und persönlichen Gesprächen fortgesetzt.

Schreiben Sie ein Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here